Die Selene Badeanstalt, im Jahre 1966 geboren, durch starke Seetraditionen, die seit jeher die Führung charakterisiert haben, bietet ihren Göisten, eine dreibigfahrige Erfahrung im Bereich von dem Tourismus der Sommerzeit. Im Zentrum dem Badestrand von Serapo nimmt die Badeanstalt viele italienische und fremde Touristen an, in ihrem Naturreich daure ihrem ganzen feineren Sand und der kristallenen See von der tyrrhenischen Küste, die im Jahre 1987 “einen Lob“ von der Europäischen Gemeinschaft verdient hat: die blaue flagge. Mittags erlaubt ihre besondere Lage,  zwischen dem Vorgebirge von Monte Orlando und dem Hügel von Catena, ein angenehmes Baden zu haben und auf dem Strand von früh bis Abend zu bleiben.
HOME PAGE